Tische, Stühle, Kampfrichter - Athlet rastet bei Diamond Cup völlig aus | Body-Xtreme 

Montag, 28 11 2016

Tische, Stühle, Kampfrichter - Athlet rastet bei Diamond Cup völlig aus

Gerücht besagt: Konsequenzen für ALLE griechischen Athleten

Beim Diamond Cup, der vergangenes Wochenende in Griechenland stattfand, wurde den Athleten die Möglichkeit eingeräumt, über den Gesamtsieg eine IFBB Pro Card zu erhalten.

Bis zum Gesamtsiegerstechen konnte jeder der bisherigen Klassensieger noch davon träumen, die Pro Card in den Händen zu halten. Als die Entscheidung dann jedoch viel und als Gesamtsieger Christos Pistolas aufgerufen wurde, der von IFBB Legende Kevin Levrone und IFBB Präsident Rafael Santonja die Siegertrophäe bekam, drehte der unterlegene Superschwergewichtssieger Giannis Magos durch:

Er stürmt an den Kampfrichtertisch und wirft zunächst Tische und Stühle durch die Gegend. Als der Moderator der Show Armando Marques, der u.a. auch beim EVLs Prag als Hauptkampfrichter tätig war, auf Ihn zugeht und ihn anspricht, streckt Ihn Giannis Magos mit einem Schlag mit der linken Hand zu Boden.

IFBB Präsident Rafael Santonja stellt sich dem Athleten daraufhin in den Weg und redet auf Ihn ein. Laut einem Bericht im Internet, soll der Athlet im daraufhin (nicht auf Video festgehalten) seinen Penis gezeigt haben.

Außerdem ist auf Videoaufnahmen zu hören, wie sich der Athlet darüber beschwert, dass er ja zuvor gewonnen hat und nun nicht verstehen könnte, wieso er beim Gesamtsiegerstechen verlieren müsste. [Anmerk. Body-Xtreme: Tags davor fand die griechische Meisterschaft statt, bei der Giannis Magos - allerdings vor einem anderen Kampfgericht - den Gesamtsieger des Diamond Cup geschlagen hatte])

Die Chronologie der Ereignisse könnt Ihr Euch unten in der Videobox ansehen. Giannis Magos ist der Athlet mit der Startnummer 181.

Im Vergleich mit dem späteren Gesamtsieger kann man auf Basis der Aufnahmen auf Video nicht unbedingt von einer Fehlentscheidung sprechen. Unabhängig davon ist das Verhalten von Giannis Magos absolut unsportlich und wird sicherlich auch sowohl sportlich als möglicherweise aber auch juristische Konsequenzen nach sich ziehen können.

Vollkommen unverständlich ist, wieso ihm während seines Tumults scheinbar Menschen im Publikum zustimmen, abplaudieren und "Bravo!"-Rufen, wie auf dem Video zu hören ist.

Nun soll es auch schon ernsthafte Konsequenzen geben, denn insbesondere für den reibungslosen Ablauf und die Sicherheit der Offiziellen ist der jeweils austragende aationale Verband zuständig. In diesem Fall ist laut unbestädigten Stimmen die Rede von einem Entzug der Pro Cards ALLER griechischen Athleten sowie ein Startverbot griechischer Athleten für die nächsten 2 Jahre!


Stichworte in diesem Artikel

Diamond Cup 2016 Giannis Magos
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr