Gerüchte um Rühl Comeback beim Ironman | Body-Xtreme 

Mittwoch, 19 11 2008

Gerüchte um Rühl Comeback beim Ironman

Könnte Markus Rühl bereits Anfang 2009 wieder auf die Bühne zurückkehren?

Nachdem er bei der Schweizer Meisterschaft in super Form auftrat und gegenüber dem Publikum erstmals von Comeback sprach, reißen die Spekulationen über eine mögliche Rückkehr auf die Bühne des "German Beast" nicht ab.

Beim Rhein-Neckar Pokal ?nfang November konnte Markus seine Form gegenüber der Schweizer Meisterschaft 14 Tage davor nochmals verbessern. Auf der Int. Südwestdeutschen Meisterschaft am vergangenen Wochenende gab Markus zwar keinen Auftritt, saß aber im Publikum und man konnte deutlich an seinem Gesicht erkennen, dass hier Diät gemacht wird.

In der Verfassung, in der sich Markus die letzten Wochen präsentiert, zeigt sich kein Bodybuilding Rentner!

Wie nun zu erfahren war, hält sich Markus den Januar 2009 frei, man kann ihn für diesen Zeitraum nicht für Gastauftritte buchen. Der Gedanke liegt deshalb sehr nahe, dass sein Comeback beim Ironman erfolgt, der am 24. Januar 2009 stattfindet.

Ob Markus Rühl seine Form weiter verbessert, um es nochmal auf der Wettkampfbühne zu versuchen, kann man bei der Int. Deutschen Meisterschaft kommenden Samstag in Wiesloch sehen. Wir konnten soeben in Erfahrung bringen, dass Markus dort als Gaststar auftreten wird.


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr