Flashreport: Rhein-Neckar Pokal 2008 | Body-Xtreme 

Dienstag, 04 11 2008

Flashreport: Rhein-Neckar Pokal 2008

Christos Taranatzis erringt Gesamtsieg

Beim Rhein Neckar Pokal vergangenen Sonntag meldete sich Christos Taranatzis zurück, den man hier zu Lande zuletzt beim Body-Xtreme Invitational 2004 sah.

Die Männerklasse 1 gewann mit Michael Kohler ebenfalls ein ehem. BXI-Teilnehmer und Seniorenweltmeister von 2007.

Im Mittelgewicht gewann Forenmitglied Bülent Tekin, der bereits vor zwei Wochen seine Klasse bei der Int. Süddeutschen Meisterschaft gewinnen konnte.

Die Männer 3 gewann Christos Taranatzis, der mit seinem Markenzeichen, der rasiermesserscharfen Härte, ein eindrucksvolles Comeback hinlegte.

Das Schwergewicht ging an Peter Baers, der seine siegreiche Form vom de Int. Süddeutschen Meisterschaft wiederholen konnte. Peter timt insgesamt auf die Int. Deutsche Meisterschaft, wird sich also trotz seiner schon jetzt tollen Form sicherlich noch weiter diese Saison über steigern können.

Das Superschwergewicht gewann die Überraschung dieser Saison - Paul Poloczek - der sich bereits bei seinem Männerdebüt beim diesjährigen BXI für die weitere Saison empfahl.

Der Badenwürtembergische Bodybuilding Verband hat auf seiner Verbandsseite bereits umfangreich Bildmaterial hier bereit veröffenlicht.

Hier die Klassensieger vom Rhein-Neckar Pokal 2008

Männer 1: Michael Köhler
Männer 2:Bülent Tekin
Männer 3:Christos Taranatzis + Gesamtsieg
Männer 4:Peter Baers
Männer 5:Paul Poloczek


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr