FIBO Power DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019 | Body-Xtreme 

Sonntag, 07 04 2019

FIBO Power DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019

Bilder, Ergebnisse und Video

Nachdem gestern der FIBO Power DBFV e.V. Bikini Cup stattfand, ging am heutigen Sonntag vor wenigen Augenblicken der DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019 auf der FIBO Power Bühne zu Ende. 10 Athleten stellten unter Beweis, dass Masse nicht alles ist. 

Nicht nur, dass die Kulisse auf der weltgrößten Fitnessmesse FIBO etwas Spezielles ist, auch die Auswahl der Athletinnen und Athleten sorgt dafür, dass der Wettkampf ein Aushängeschild für den Verband ist - so auch in diesem Jahr.

Neben den Platzierungen gab es außerdem noch Preisgeld für die vorderen Athleten, die genauen Beträge findet Ihr auf den Bildern in unserer Galerie, die unten verlinkt ist.

Ihr findet unten in den Boxen einen Zugang zu unserer umfangreichen Bildergalerie sowie auch das Video vom Wettkampf.

FIBO Power DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019 - Ergebnisse
Name Punkte
1. Fabian Feber
5
2. Nawid Eskandarpour 7
3. Patrick Bergmiller 8
4. Marcel Feber 10
5. Ahmed Elseaidy 15
6. Christian Heimerdinger 20
7. Benjamin Lukowski 21
8. Markus Kremer 22
9. Roy Emzagros 27
10.Salem Balkharam 30
Die Berichterstattung wird präsentiert von

Werbung

FIBO Power DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019 - Fotos
 
Für Fotos HIER KLICKEN

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

FIBO 2019
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Lubeca Musclebeach - Heute Anmeldeschluss
Sommersaison Auftakt diesen Samstag


Der KING OF VEINS schlägt wieder zu
Neues von Bodybuilder Johan Karouani


Arnold Schwarzenegger kommt zur Championtour nach Berlin
Am 17. September am Theater am Potsdamer Platz in Berlin


Mit 20 Jahren zu jung für einen Profi?
Mr. Olympia Amateur Teil 2 mit Emir Omeragic


20 Jahre altes Monster auf dem Weg zum Mr. O Amateur
Training, Posing und Einkaufen in Spanien


Body-Xtreme Breakfast - Maximilian Körfgen
Am Morgen nach seinem Gesamtsieg bei der 60. Deutschen Meisterschaft