Ferrigno Legacy 2017 | Body-Xtreme 

Dienstag, 21 11 2017

Ferrigno Legacy 2017

Brandon Curry besiegt Cedric McMillan

Vergangenes Wochenende fand in Kalifornien die IFBB Proleague Ferrigno Legacy statt. Obwohl der Wettkampf recht spät im Jahr ist (immerhin 2 Monate nach dem Mr. Olympia) waren einige prominente Athleten am Start.

Brandon Curry packt weiter drauf und war prall & voll wie nie. In einigen Posen schien er von der Masse her sogar Cedric McMillan zu überragen.

Die Entscheidung fiel auch jeweils im Kampfgericht recht klar für Brandon auf Platz 1 und Cedric auf 2. Schade, hatte Cedric mit dem Sieg bei der Arnolds Classic im Frühjahr einen super Start - entsprechend lang war natürlich auch sein Wettkampfjahr gewesen. Hoffen wir, dass er sein Potential bald zu 100% ausschöpfen kann.

Unten in der Videobox könnt Ihr Euch den direkten Vergleich der beiden ansehen.

Bilder Ferrigno Legacy 2017
 
Für Fotos HIER KLICKEN
Die Berichterstattung wird präsentiert von

Werbung

TOP 5 Ergebnisse Ferrigno Legacy 2017

1. Brandon Curry
2. Cedric McMillan
3. Josh Wade
4. Jose Raymond
5. Manuel Romero

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Ferrigno Legacy 2017
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait
Nach 6. Platz beim Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Romans Rückblick
IFBB Pro Roman Fritz Fazit aus Las Vegas


Rob Biasca gewinnt 10000 Euro bei Wüstenchallenge
Sommerliga Sieger weiter auf Gewinnerstrasse


Mr. Olympia 2018 - Legenden Interviews
Roman Fritz bekommt Trainingstipps von Lee Haney und Flex Wheeler


Tuesday Time Travel - Shawn Rhoden
früher Alkoholprobleme, fast Karrierende 2012, jetzt Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Analyse, Bericht und Bilder
Shawn Rhoden entthront Phil Heath