Familiendrama: Clarence Devis sagt New York Teilnahme ab | Body-Xtreme



Familiendrama: Clarence Devis sagt New York Teilnahme ab

Großmutter starb nach Autounfall, Mutter und Frau liegen im Koma

Clarence Devis wollte heute in der 202 Klasse der New York Pro seinen Angriff auf die Spitze starten. Leider musste er heute früh New York Richtung Europa verlassen.

Bei einem schweren Autounfall starb seine Großmutter. Seine Frau sowie seine Mutter, die ebenfalls im Unfall verwickelt wurden, befinden sich zur Zeit noch im Koma.

Auf Muscular Development ab 8:00 min sprechen Shawn Ray und George Farah über den Vorfall.
Laut George Farah sah Clarence kurz vor der Show mit knapp 94kg super aus.

Im Video unten könnt Ihr Clarence beim Posing in seiner Form auf der FIBO sehen, mit anschließendem Interview am Body-Xtreme Stand.

Wir wünschen seiner Mutter und seiner Frau gute Besserung und möchten Clarence auf diesem Wege unsere Anteilnahme an dieser schlimmen Tragödie mitteilen.


Stichworte in diesem Artikel

New York Pro 2011 Clarence Devis
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Ost
Wrap-Up, Videosprint, Bilder & Teilnehmerprofile


USA Update - Alles wird klar
Was treibt Flex Lewis im Boca Raton, was erklärt DLB und was trainiert Dallas zum ersten Mal 2016?


Was läuft mit The Rock und Mr. O Weekend?
Kooperation mit Dwayne Johnsons Firma und American Media


Body-Xtreme 60seconds - Die News der Woche kurz angeteasert
Die wichtigsten Meldungen im 60 Sekunden-Schnelldurchlauf


Arnold Brazil - Marco Schmidt hat Glück
...und mit Ihm alle europäischen Athleten


Dennis James eröffnet Menace Gym in Indien
DJ auf Tour plus die Slums von Mumbai