EVLs Prague Pro 2015 - Prejudging - Halbzeitreport | Body-Xtreme 

Samstag, 03 10 2015

EVLs Prague Pro 2015 - Prejudging - Halbzeitreport

Die Profis schlagen in Prag auf

Heute findet die 4. Ausgabe vom EVls Prague Pro, dem Profiwettkampf in der tschechischen Hauptstadt statt und es sind mit Ausnahme von Phil Heath alle Topleute vom Mr. Olympia am Start.

Auch diesmal schälen sich die TOP 4 eindeutig mit Dexter Jackson, Shawn Rhoden, Dennis Wolf und Big Ramy heraus, aber im Gegensatz zur Arnold Europe in Madrid letztes Wochenende, könnte sich die Reihenfolge diesmal deutlich von Las Vegas unterscheiden.

Dexter Jackson zeigt keine Formschwäche und wird hier den Wettkampg gewinnen. Wie gut seine Form ist, erschliesst sich insbesondere direkt vor Ort, da die Muskelnfasern bei jeder Bewegung unter der Haut "tanzen".

In ähnlicher Form zeigt sich aber auch Dennis Wolf. Pergamentdünne Haut, kein Zeichen von fehlender Fülle - wir sehen Ihn hier auf Platz 2.

Big Ramy ist im Vergleich zur Vorwoche auch deutlich besser in Form. Zusammen mit seiner spektakulären Masse sollte er ein gute Dritter werden - wenn die Kampfrichter bereit sind Shawn Rhoden auf den 4. Platz durchzureichen.

So toll seine Linie ist, ohne die rasiermesserscharfe Härte fehlt Ihm ein wesentlich Aspekt seines Pakets und er ist für seine Verhältnisse viel zu weich.

Die deutsche Einheit

An unserem Nationalfeiertag zeigen sich auch die deutschen Teilnehmer in hervorragender Form. Ronny Rockel hat einen unglaublichen Formsprung hinter sich. Prall, hart, The Rock is Back! Schwer vorzustellen, wie er die letzten 2 Wochen gezaubert hat, um sich nahe seiner All-Time Bestform in Prag zu zeigen. Das Finale ist für Ihn zum Greifen nahe, auch wenn große Namen ebenfalls noch auf die verbleibenden 2 Finalplätze möchten; mehr dazu in unserem WrapUp Video unten.

Roman Fritz zeigt hier sein Profidebüt und konnte bei den numerischen Vergleichen neben Dexter Jackson die Vergleiche zeigen. Roman zeigt sich wie gewohnt hart bis auf die Knochen und hat seid letztem Jahr auch fleißig weitere Kilos drauf gepackt. Toller Einstieg, der einzig durch das hochkarätige Startfeld wohl nicht im einstelligen Platzierungsbereich enden wird.

In der 212 Klasse ist Steve Benthin am Start, der bei der Einzelvorstellung noch nicht ganz so glänzen konnte, wie später im Laufe der Vergleiche - ein typischen Bühnen-Steve, der Kurs aufs Finale genommen hat.

Schaut Euch unten unsere Bilder an, sowie unser WrapUp mit unserer Analyse vom Prejudging in der Videobox an; außerdem findet Ihr bereits die Videos in unserer Playlist. Wir melden uns direkt im Anschluss an das Finale wieder.

Bekommt zeitnah Ergebnisse als Fan unserer Facebookpage.

Fotos & Videos EVLs Prague Pro 2015

Fotos HIER

Videos HIER

Die Berichterstattung wird präsentiert von

Werbung

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

EVLs Prague Pro 2015
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Schweres Beintraining mit Maximilian Heidenreich
315kg Kniebeuge und 1005kg Beinpresse


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Bochum
Flashreport vom Auftakt der neuen Staffel


Body-Xtreme Revolution - Auftakt am Sonntag
06.01.19 in der Stadthalle Wattenscheid


Breit, breiter, Dennis Reinhold - Brust & Bizeps-Training
Neues vom Deutschen Schwergewichtsmeister 2018


Konzept - Dein Weg auf die Bühne
Starte deine Wettkampf-Karriere mit Body-Xtreme Revolution


Masters Weltmeisterschaft 2018 - Flashreport
4 Weltmeister Titel für Deutschland