Erfahrungsbericht - Fitness und Bodybuilding in den USA | Body-Xtreme 

Dienstag, 01 05 2012

Erfahrungsbericht - Fitness und Bodybuilding in den USA

Ein Body-Xtreme USA Update Special

In den USA findet man fast an jeder Strassenecke ein Fitness Studio. Sei es eines der gro?en Ketten wie Gold's Gym, World Gym, Metroflex, LA Fitness, Ultimate Fitness u.a.<

Die Ausstattung ist sehr vielseitig, mit diversen Maschinen, welche den jeweiligen Muskel auf unterschiedliche Art und Weise beanspruchen. Der Cardiobereich ist meistens sehr gro? und von guter bis sehr guter Ausstattung. Es gibt Laufb?nder, Fahrrad Ergometer, Crosstrainer, Stepmiles uvm.

Das besondere in den US Gym's ist der Stairmaster von Nautilus.
Hier geht man richtig eine Treppe hoch, was ein gutes Gef?hl beim Ausf?hren gibt. Weiterhin sind alle Cardio Ger?te mit kleinen Monitoren ausgestattet, wo jeder sein pers?nliches TV Programm w?hlen, oder auch seinen Musikplayer anschliessen kann. Das Cardio an sich wird so "ertr?glicher" gemacht.

Bei den Kurzhanteln gibt es meistens erst bei etwa 170lbs(etwa 72kg) ein Ende. Somit sind diverse ?bungen auch mit Kurzhantel durchzuf?hren und m?ssen nicht unbedingt mit der Langhantel durchgef?hrt werden. Dies f?hrt wiederum zu einer besseren Vielf?lltigkeit bei der ?bungsauswahl.

Weiterhin gibt es fast ?berall die Hammer Strenght Maschinen, welche nicht oder selten ?ber Rollen laufen, sondern mit freien Gewichtsscheiben beladen werden. Die Umsetzung des so gew?hlten Gewichts ist direkter als ?ber Rollen und mit B?ndern oder Kabeln.

Ein weiterer Unterschied zum Fitnessstudio in Deutschland ist die Ausstrahlung, das Verhalten der Personen/Sportler. In Deutschland ist es wichtig, was man f?r Sachen tr?gt, wie man sich bewegt. In den USA geht es um den Sport. Die Sachen sind funktional, l?ssig, so wie jeder sich wohlf?hlt und gut sein Training durchf?hren kann. Es gibt fast ?berall eine gewisse Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Der Sport steht im Vordergrund und nicht das Pers?nliche.
Weiterhin werden hier sehr viel ?bungen explosiv, vom direkten Fitness auskommend, durchgef?hrt. Es wird viel mit B?llen, B?ndern oder anderen Hilfsmitteln gearbeitet, um so eine bessere Stabilit?t im Gesamtk?rper zu erhalten. Nicht unbedingt die reine Muskelmasse oder Gr??e ist das Ziel, sondern vielmehr einen fitten K?rper zu haben. Diese Atmosph?re vermittelt einem eine positive Grundstimmung und den Spa? am Sport.

Selbst im Punkt Ern?hrung ist es ein Plus in den USA zu sein, denn man muss nicht zwangsl?ufig das fette Essen, was sich fast jeder unter USA vorstellt, zu sich nehmen, sondern man hat in den gro?en oder auch kleinen Superm?rkten eine riesige Auswahl an guten Nahrungsmitteln.
Es gibt von Gem?se, Obst, Fleisch, Fisch, ?ber Backwaren und Getr?nke alle M?glichkeiten die guten Produkte zu w?hlen. Auch bei den Backwaren bekommt man ua das Ezekiel 4:9, welches durch seine Herstellung ohne Weizen einen niedrigen glyk?mischen Index aufweist. Es schmeckt auch noch, da es ohne extra viel Zucker, wie sonst die Backwaren, hergestellt ist. Es gibt zb dieses Produkt in verschieden Varianten, sei es als eine Art Toast oder Burger Brot.

Auch beim Gem?se oder Obst bekommt man ein reichhaltiges Angebot, so das man seine Ern?hrung auch gesund gestalten kann.

Auch beim Thema Supplements kommt man hier nicht zu kurz. Stores wie "Vitamin Shoppe" oder "GNC" findet man sehr oft und somit auch eine sehr gro?e Auswahl von diversen Produkten und Marken. Vorsichtig sollte man nur bei der Einfuhr von Produkten nach Deutschland sein, da evtl manche Produkte in Deutschland anderen Bestimmungen unterliegen und somit verboten sind.

Dieser kurze ?berblick ist keinenfalls ein Pro/Kontra f?r die USA/Deutschland, sondern vielmehr eine subjektive Betrachtung der Fitnessm?glichkeit in den USA. Sollte man einen l?ngeren Aufenthalt dort haben, ist es ratsam sich in den M?rkten genauer umzusehen und auszuw?hlen, und dann sollte dem erfolgreichen Fitnessleben nichts im Wege stehen.

Von unserem Teammitglied Christian, zur Zeit in Arizona


Stichworte in diesem Artikel

USA Update Fitness Bodybuilding
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr