Die Pausen zwischen den Sätzen | Body-Xtreme 

Mittwoch, 18 08 2004

Die Pausen zwischen den Sätzen

Keine Sekunde verschenken

6...7...8!!! Die Hantel wird mit letzter Kraft in den Ständer zurückgelegt, wieder einmal mit einem Kilo mehr als die Woche davor. Für die meisten Kraftsportler heißt es jetzt 90 bis 360 Sekunden lang Nichtstun bzw. 2 Hantelscheiben herunternehmen. Ganz schön viel Zeit, welche da ungenutzt flöten geht. Deshalb geht es heute darum, wie wir die Zeit zwischen den Sätzen optimal für uns und unserer Muskelwachstum sowie unserer Verletzungsanfälligkeit nutzen.

1. Trinken, Trinken, Trinken

Die Zufuhr von Wasser oder noch besser einem Elektrolytgetränk wie z.B. Gatorade ist aus mehreren Gründen empfehlenswert wenn nicht sogar ein Muss.

Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Krankkeit, Krieg und Comebacks
Rhodens Absage, Wolfs Comeback, Boodais IFBB Krieg uvm.


Aristide Mbombi Tiam wird IFBB Elite Pro
Profidebüt am 22. März in Griechenland


Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994
The King beim Powerlifting


Shawn Rhoden nicht bei Arnold Classic 2018
Medizinischer Notfall zwingt Ihn zur Absage


Vivien Pfister wird 1. Deutsche IFBB Elite Pro Athletin
Profidebüt am 22. März in Griechenland


USA Update - Arnold Endspurt
Die 212er und Open Jungs im Monat vor der Arnolds