Deutsche Meisterschaft im Bankdrücken 2014 | Body-Xtreme 

Freitag, 28 11 2014

Deutsche Meisterschaft im Bankdrücken 2014

Bericht des KSV Mainz 08

Am 22.11.2014 fand im fränkischen Randersacker die Deutsche Meisterschaft im Bankdrücken der Aktiven, der Jugend und der Junioren statt.

Der KSV Mainz 08 schickte seine besten Athleten, Sascha Stendebach und Daniel Keil zur Meisterschaft, die der gastgebende Verein mit viel Liebe vorbereitet hatte.

Bei den Junioren in der Klasse bis 93 Kilo startete Sascha mit 225 Kilo und setzte sich deutlich vor den mit 175 Kilo Zweitplatzierten. Mit seinem nächsten Versuch brachte er 232,5 Kilo nach oben.
Leider war der letzte Versuch mit 237,5 Kilo etwas zu schwer. So wurde Sascha deutscher Meister der Junioren im Bankdrücken.

Leider hatte Daniel keinen guten Start. In der Klasse +120 Kg der Aktiven ließ er 275 Kilo auflegen, was in dieser Klasse den Meistertitel erbracht hätte. Doch Schulterprobleme ließen den Versuch ungültig werden. Beim 2. Versuch mit derselben Last musste Daniel abbrechen, da die Schmerzen doch zu groß waren.

So kehrten die Athleten mit einem lachenden und einem weinenden Auge heim.
Wir gratulieren Sascha zur Meisterschaft und wünschen Daniel eine schnelle Genesung.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Bankdr?cken
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic


Kai Greene wird wieder teilnehmen
Coach George Farah spricht von Comeback


Tampa Pro 2019 - Flashreport
Dexter Jackson erringt 29. Profisieg


American Dream 2019 - Bilder,Ergebnisse, Videos
Das Finale der Sommersaison


Patrick Tuor: SST Training praktisch erklärt
Gabriel Cuzguneanu erfährt das Beintraining seines Lebens


Dennis Friedrich - Brust- und Trizepstraining in Hamburg
Der frisch gebackene Deutsche Meister genießt seine Off-Season