Deutsche Meisterschaft 2010 - Halbzeitreport | Body-Xtreme 

Samstag, 08 05 2010

Deutsche Meisterschaft 2010 - Halbzeitreport

Die Vorwahl zur 51. DM in Kurzfassung

Gespannt wartete man auf den ersten Auftritt der Bikiniklasse, die in diesem Frühjahr eingeführt wurde. Vom Leistungsstandard her zeigt sich die Klasse deutlich unterhalb der Frauen Figurklasse. Ob sich zukünftig dadurch weitere Teilnehmerinnen für die Bühne berufen fühlen, nachdem sie die Bilder hier sehen - nach dem Motto "Das kann ich auch" - wird der Herbst zeigen.

Erfreulicherweise sind alle Klassen gut besetzt und bis auf die Juniorenklasse 2, wo Tim Budesheim dominiert, sind die Felder eng beiander, sodass man sich auf ein spannendes Finale freuen darf.

Insondere in der schwereren Männerklassen geht es eng zu. Peter Baers, Marco Kirsebauer und Marek Szostak kämpfen um den Sieg.

Im Superschwergewicht treffen gleich 3 Gesamtsieger von den vergangenen Landesmeisterschaften aufeinander: Niclas Langer, Markus Hoppe, Marco Schmidt. Alle drei zeigen ihre Bestform.

Im Finale wird von Grund auf neu gewertet. Die Punkte aus der Vorwahl werden nicht mitgenommen. Die Kür zählt 1/3 zur Wertung.

Bildergalerien zur Deutschen Meisterschaft 2010

Vorwahl
Bilder vom Finale im Komplettbericht zur DM 2010

Weitere Artikel zur Deutschen Bodybuilding Meisterschaft 2010

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

deutsche meisterschaft 2010
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Lubeca Musclebeach - Heute Anmeldeschluss
Sommersaison Auftakt diesen Samstag


Der KING OF VEINS schlägt wieder zu
Neues von Bodybuilder Johan Karouani


Arnold Schwarzenegger kommt zur Championtour nach Berlin
Am 17. September am Theater am Potsdamer Platz in Berlin


Mit 20 Jahren zu jung für einen Profi?
Mr. Olympia Amateur Teil 2 mit Emir Omeragic


20 Jahre altes Monster auf dem Weg zum Mr. O Amateur
Training, Posing und Einkaufen in Spanien


Body-Xtreme Breakfast - Maximilian Körfgen
Am Morgen nach seinem Gesamtsieg bei der 60. Deutschen Meisterschaft