Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft - Anmeldeschluss | Body-Xtreme 

Montag, 22 04 2019

Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft - Anmeldeschluss

HEUTE, 22.April, noch anmelden!

Nach dem Rekordwochenende der Deutsche Newcomer Meisterschaft findet am kommenden Samstag die nächste Deutsche Meisterschaft, diesmal der Junioren und Masters Athleten statt.

Wie in den Vorjahren wird es Bikini, Classic Bodybuilding und Men´s Physique sowohl für Junioren wie auch für Masters geben. Außerdem gibt es auch eine Ausschreibung für Athleten mit besonderes Herausforderungen in der handicapped Bodybuilding Klasse.

Ohne Quali direkt auf diese Deutsche Meisterschaft

Für die Meisterschaft ist keine Qualifikation notwendig, wobei jedoch den jeweils zuständigen Landesverbänden Vetorechte obliegen. Ansonsten ist zur Anmeldung lediglich eine DBFV e.V. Starterlizenz für das Jahr 2019, sowie eine Onlineregistrierung notwendig und schon kann dem Start nichts mehr im Wege stehen.

Nur noch online Registrierung und Musikeinsendung

Wie sich bereits in den letzten Jahr bewährt hat, wird die Anmeldung zur Veranstaltung nur online entgegen genommen, das gleiche gilt für die Musik. Das entsprechende Procedere eröffnet Euch das Onlineformular.

ANMELDESCHLUSS AM 22. APRIL 2019

Wer noch teilnehmen möchte, kann sich noch heute einschreiben!
Infos, Anmeldemöglichkeit und Ticketvorverkauf > HIER <


Stichworte in diesem Artikel

Deutsche Junioren und Masters 2019
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis