Das Training | Body-Xtreme 

Sonntag, 07 06 2009

Das Training

?Shock Therapy? beim Wort genommen

Bisher trainierte Patrik 4x pro Woche, jeden Muskel einmal pro Woche. In Shock Therapy trainiert er seinen Körper in 3 Tagen komplett durch gefolgt von einem Tag Pause; danach beginnt der Zyklus von vorne.

Als wäre das noch nicht genug, wird sein Training auf 2 Einheiten pro tag gesplittet, wodurch er pro Einheit die Intensität steigern kann.

Der Trainingsplan

1. Tag Rücken / Bizeps
morgens
2x Überzüge mit Seil am Kabelzug
2x Latziehen zur Brust
1x Rudermaschine einarmig
1x Nautilusmaschine
abends
2x Bizepsmaschine
2x KonzentrationsCurls
1x ReversCurls

2. Tag Beine

morgens
2x ZercherKniebeugen(140kg,150kg) - wie Frontkniebeugen aber Hantel hängt in den Ellbogen
1x Beinpresse
1x Beinstrecken
abends
2x Adduktorenmaschine
1x BeinbeugerMaschine
2x WadenhebenSitzend
1x Wadenheben stehend

3. Tag Brust Schulter Trizeps

morgens
2x Schulterdrücken an Multipresse
2x Nautilusüberzüge
1x Seitheben an Maschine
1x Seitheben mit Kurzhanteln 2x Crunches abends 2x KabelziehenÜberkreuz
1x Fliegende
1x Brustmaschine (DROPSATZ)
2x Trizepsstrecken überkopf
1x TrizepsMaschine (DROPSATZ)

4. Pause

Danach beginnt der Zyklus von vorn

HIER FINDET IHR ALLE ARTIKEL ZUR SHOCK THERAPY

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Schluss gemacht
Nach Gerüchten um Finanznot trifft Dallas Entscheidung


Gerüchte um neue IFBB 187lbs Pro Klasse
Profiklasse bis 84kg?


Body-Xtreme Revolution - Halbfinale - Bilder
Liste der Finalisten


Erinnerungen an Michael Kocikowski †
1. Vorstellung - 1. Auftritt - 1. Kür


Roman Fritz - Made in Germany - Extended Series - Part 2
Weiteres Material aus Columbus


Tyson Fury am Stand von Olimp
Wieder Highlight am Olimp Stand