Cologne Beach Style 2018 | Body-Xtreme 

Dienstag, 21 08 2018

Cologne Beach Style 2018

Ergebnisse | Bilder | 1. Videos

Am Samstag fand - traditionell - bei bestem Wetter der 6. Cologne Beach Style statt. In Köln nahm die Mens Physique Klasse in Deutschland Ihren Ursprung. In der diesjährigen Edition des Open-Air Wettkampf konnte man eindrucksvoll wahrnehmen, wie weit sich die Klasse seitdem entwickelt und etabliert hat.

Rob Solo Biasco gewann in seinem mittlerweile 4. Start bei Cologne Beach Style Klasse und Gesamtsieg. Er kam in früheren Jahren nicht unter die TOP 10 und beweißt, dass sich Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen am Ende auszahlen.

Den Bikinigesamtsieg errang Karina Altvarkh von der Sportschule Gudensberg.

Neu in diesem Jahr dabei: Die Muscular Mens Physique, die Klasse für die Athleten, die für die "normale" Mens Physique Klasse schon zu massiv geworden sind. Das Publikum war recht angetan von den "neuen Jungs" die deutlich breiter sind als die restlichen Teilnehmer, wie man besonders am Klassensieger Paul Christopher Alpers erkennen mag.

Die Wellnessklasse hatte erneut nur zwei Teilnehmerinnen, wobei der Sieg wie in der Vorwoche an Jennifer Kraus ging.

Die Sommersaison findet kommendes Wochenende Ihr Finale und wer noch einsteigen möchte oder als Zuschauer mitanfeuern möchte - der Eintritt ist frei -, hat kommenden Samstag Gelegenheit dazu. Für Infos und Anmeldung einfach auf einen der folgenden Links klicken. Die Sommersaison gliedert sich wie folgt:

Bei allen drei Wettkämpfe werden die Teilnehmer Punkte sammeln, sodass den erfolgreichsten Teilnehmern über die drei Sommerwettkämpfe über die Ligatabelle dann ein herausragender Preis winkt: Sowohl für die Tabellensiegerin der Bikiniklasse wie auch den Tabellensieger der Mens Physique wird es eine Reise nach Venice Beach zur Teilnahme an der Muscle Beach Championship (03.09.2018) geben. Mehr zur Sommerliga Tabelle folgt!

Nicht nur Wettkampf, sondern Karrieresprungbrett

Wir bieten den Athleten nicht nur Wettkämpfe ganz im Zeichen von Fitness und Ästhetik, sondern bieten auch ein Karrieresprungbrett:

Hierzu wird es in allen Klassen auch um Punkte für die Sommerliga Tabelle gehen, die den Athlet und die Athletin mit den meisten Punkten am Ende zur Muscle Beach Championship nach Los Angeles bringt - um Hotel und Flug dafür kümmert sich die New Body Promotion (bestehend aus Body-Xtreme & DBFV e.V.).

Unten in der Videobox findet Ihr die Playlist mit den Videos von Wettkampf (Upload weiterer Videos läuft noch).

Ergebnisse AMERICAN DREAM 2018

Bikini Fitness bis 165cm

  1. Karina Altvarkh*
  2. Lisa Rüschenbeck
  3. Alessandra Miglietta
  4. Nadine Adler
  5. Erika Balsyte
  6. Nicola Korsch

Bikini Fitness über 165cm

  1. Jeanne Kassel
  2. Isabelle Trautmann
  3. Jana Balscheit
  4. Theresa Montag
  5. Tanja Hoog
  6. Julia Langner

Wellness Fitness

  1. Jennifer Kraus
  2. Carolina Alexandra Fahlbusch

Muscular Mens Physique

  1. Paul Christopher Alpers
  2. Ahmed Ismail
  3. Hussein El-Harake
  4. Andre Saleh
  5. Immanuel Knauer
  6. Anil Noori

 

Mens Physique bis 175cm

  1. Torvald Lübcke
  2. Sung-Min Lim
  3. Raymond Biasca
  4. Matthias Kempin
  5. Ömer Schmegner
  6. Tomas Chrappa

Mens Physique bis 180cm

  1. Rob Solo Biasca*
  2. Yousif Amer Alagele
  3. Patrick Friedl
  4. Lucas Bader
  5. Diton Mala
  6. Mohmmad Mohmmad

Mens Physique über 180cm

  1. Fabrice Tambwe
  2. Daniel Trong Hai Nguyen
  3. Tim Bredow
  4. Marvin Jobs
  5. Panagiotis Karanasios
  6. Kevin Meyer

*plus Gesamtsieg und Wildcard zur Arnold Europe 2018

Alle Ergebnisse zum Download > HIER <

Die Berichterstattung wird präsentiert von

Werbung

Galerie Cologe Beach Style 2018
 
Für Fotos HIER KLICKEN

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Cologne Beach Style 2018 Sommerliga 2018
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag


Arnold Classic 2019 - Finalsreport
Brandon Curry siegt gegen amtierenden Champions