Mr. Olympia: Classic Physique Prejudging Flashreport | Body-Xtreme 

Samstag, 15 09 2018

Mr. Olympia: Classic Physique Prejudging Flashreport

David Hoffmann nicht in den Top 5

Soeben ist auf der Expo-Stage des Mr. Olympia das Judging der Classic Physique Klasse zuende gegangen. Leider hat es für die Deutsche Hoffnung David Hoffmann wohl nicht für die Top5 gereicht. Ein Platz unter den Top 15 bei seinem ersten Wettkampf ist aber drin.

Das es für mehr nicht gereicht hat, liegt auf jeden Fall nicht an Davids Präsentation, die Form war on Point, das Posing sehr gut und es gab die wohl beste Vakuumpose im Feld zu sehen. Allerdings muss man sich als Neebee wohl erst seine Sporen verdienen und das Feld war insgesamt extrem stark.

Daher sind auch Athleten wir Stanimal oder Wesley Vissers, die sich gestern beim Meet&Great ihrer Sache noch sehr sicher waren, nicht in den Top 5.

Der Sieg dürfte sich wohl zwischen Amtsinhaber Breon Ansley und Chris Bumstead entscheiden. Einen eigenen Eindruck könnt ihr euch in unserer Classic Physique Galerie verschaffen.

Das Finale steht schon in wenigen Stunden, dann in der Orleans Arena auf dem Programm. Wir sind dann natürlich wieder vor Ort.

Die Berichterstattung wird präsentiert von

Werbung

Galerie Mr. Olympia Weekend - 2018
 
Für Fotos HIER KLICKEN

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia2018 David Hoffmann
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag


Arnold Classic 2019 - Finalsreport
Brandon Curry siegt gegen amtierenden Champions