Cedric McMillan bei Arnold Brazil disqualifiziert | Body-Xtreme 

Montag, 29 04 2013

Cedric McMillan bei Arnold Brazil disqualifiziert

Bitteres Aus für den FIBO Pro Champion

Nachdem er bei der Arnold Classic auf einen umstrittenen 5.Platz kam, konnte Cedric McMillan bei der FIBO Pro Show als strahlender Sieger von der Bühne gehen. Vergangenes Wochenende in Rio de Janeiro bei der Arnold Classic Brazil wollte er eigentlich seinen Siegerzug fortsetzen.

Aufgrund des starken Verkehrs in der Stadt kam er jedoch am Abend vor dem Wettkampf nicht rechtzeitig zum Athletenmeeting, bei dem die Startnummer verteilt und die Musik eingesammelt wird.

Ungeachtet seines Status als Profisieger griff die IFBB Ihren Regeln entsprechend durch. Die besagen, dass Athleten, die nicht eingeschrieben sind, nicht starten dürfen. Ein späteres, nachträgliches Einschreiben findet nicht statt.

Und so hatte der gute Cedric den ganzen Weg nach Brasilien mehr oder weniger vergeblich auf sich genommen.

In den Scorecard taucht hinter seinem Namen in der Platzierungsspalte lediglich "DNS" auf, was "did not show up" (ist nicht aufgetaucht) bedeutet.

Des anderen Leid des anderen Freude: Brandon Curry konnte dafür seines ersten Profisieg nach Hause fahren. Die Ergebnisse zur Arnold Brazil findet Ihr hier.


Stichworte in diesem Artikel

Arnold Classic Brazil 2013 Cedric McMillan
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr