BSN bringt NO-Xplode EU Version | Body-Xtreme 

Freitag, 10 08 2012

BSN bringt NO-Xplode EU Version

Nach Razzien gegen Anbeiter

Diese Woche wurden die ersten Dosen vom neuen NO-Xplode ausgeliefert, die Hersteller BSN mit einer geänderten Rezeptur nach den Vorschriften des EU Marktes angepasst haben will. Nötig wurde die Änderung, nachdem die ursprüngliche Version nach mehrere Razzien gegen Anbieter vom Markt genommen wurde.

Angeblich soll eine positive Analyse auf die Pflanze Kleines Immergrün für das Verbot verantwortlich sein. Früher als Heilpflanze benutzt, jedoch bereits 1987 kam es durch das Bundesgesundheitsminiterium zum Widerruf der Zulassung für Immergrünkraut-haltige Arzneimittel

Begründung: Kleines Immergrün zeigte im Tierversuch Blutschäden!

Aktuell sind die Nahrungsergänzungsmittel verstärkt ins Visier der Behörden geraten. Ebenfalls diese Woche gab es einen Verkaufsstop für 1,3-DMAA, welches in einer Reihe von beliebten Trainingsbooster enthalten ist.

In England sind zuletzt über 80 Supplements verboten worden, was demnächst wohl auch seine Kreise in weitere EU-Ländern ziehen wird.


Stichworte in diesem Artikel

NO-Xplode
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr