Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait | Body-Xtreme 

Montag, 24 09 2018

Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait

Nach 6. Platz beim Mr. Olympia

Im Vorfeld des Mr. Olympia war Big Ramy selbstbewusster und zuversichtlicher als jemals zuvor: Er wollte Phil Heath entthronen und Mr. Olympia werden!

So gewaltig wie seine Masse war, so gewaltig enttäuschte er bei der Vorwahl am Mr. O-Freitag mit der vielleicht schlechtesten Form, in der er bislang auf der Bühne stand. Zwar konnte er sich zum Mr. Olympia Finale am Samstag deutlich verbessern, jedoch bleib am Ende nicht mehr als Platz 6 übrig. Zu wenig für seine ambitionierte Zielsetzung...

Bader Boodai bestätigte bereits gegenüber Dave Palumbo von RxMuscle, dass Big Ramy und Oxygen Gym zukünftig getrennte Wege gehen werden. Big Ramy verlässt Kuwait und kehrt voraussichtlich in seine Heimat Ägypten zurück.

Dort hat sich Big Ramy mit seiner Familie ein scheinbar nicht unlukratives Geschäft in der Fischerei aufgebaut und besitzt nun bereits 4 Fischerboote.

Sportlich soll sich Hani Rambod bereits bei Big Ramy bzgl. einer Zusammenarbeit gemeldet haben. Hani hat aktuell keinen Mr. Olympia Champion mehr unter seinen Fittichen nachdem Jeremy Buendia und Phil Heath Ihre Titel jeweils verloren hatten.

Auch eine Rückkehr von Big Ramy zur Zusammenarbeit mit Chris Aceto scheint möglich.

Wir sind gespannt, wie es bei dem aktuell massivsten Profibodybuilder der Welt weiter geht.

Die Berichterstattung wird präsentiert von

Werbung

Galerie Mr. Olympia Weekend - 2018
 
Für Fotos HIER KLICKEN


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia 2018 Big Ramy
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr