Bericht: Deutsche Meisterschaft 2008 | Body-Xtreme 

Freitag, 23 05 2008

Bericht: Deutsche Meisterschaft 2008

Komplettbericht mit Analyse, Ergebnisliste und Galerie

Am vergangenen Samstag fand in der Stadthalle Gersthofen die Deutsche Meisterschaft. Das Teilnehmerfeld war kleiner als die letzten Jahre, der Wettkampf war trotzdem bis zum Schluss spannend, da in einige Klasse bis zum Schluss um den Sieg gekämpft wurde. Darüber hinaus wurde der Wettkampf natürlich durch eine Reihe von Ausnahmeathleten aufgewertet, sowie natürlich die famililiäre Atmosphäre, die der veranstsltende DBFV traditionell vermittelt.

In der Juniorenklasse war das zwar klein, jedoch zeigte sich mit Chris Beyer und Marcel Lux zwei Athleten, die ihr zukünftiges Potential erkennen ließen. Chris war leider nicht in der nötigen Form, um Marcel Lux gefährlich zu werden, zeigte aber, dass hier in einige Jahren ein ernstzunehmender Schwergewichtler mehr bei den Männern auf der Bühne stehen wird. Marcel Lux ist ein Bilderbuch Junior, mit herausragender Präsentation und unglaublich guter Form ( Querstreifen im Gesäß ! )

In der Frauenbodybuildingklasse dominierte Violett Schwarz. Die Verfassung war schlichtweg weltklasse, gepaart mit einem großen Sportlerherz. Im Anschluss an Ihre Gesamtsiegerehrung überreichte sie ihrem Trainer ein Geschenk und bedankte sich bei den Zuschauer mit einem kleinen Posing im Publikum.

In der Fitnessleistungsklasse traf Energiebündel Monika Jühlen zwar auf keine Konkurrenz, wusste das Publikum aber nicht minder zu unterhalten.

In der Figurklasse war der Sieg von Anne Schilling absehbar. Ihre Konkurrentin Diana Baier war von vorn konkurrenzfähig, hatte jedoch von der Rückenansicht Defizite. Agata Kronisch zieht durch Ihre Attraktivität sicherlich die erste Aufmerksamkeit auf sich, kann auf den zweiten Blick wegen zu geringer Härte allerdings nicht weiter vorne landen.

Im Classic Bodybuilding ist der 4. Platz von Bernd Peter nicht nachvollziehbar. Wir haben auch keine echte Erklärung wie die Platzierung zustande kam, da er der mit Abstand muskulöseste Athlet in dieser Klasse war.

Männer 2 Sieger Andre Regestein?s Verfassung ist war weltklasse zu bezeichnen. Es wäre auch nicht verwunderlich gewesen, wenn der Gesamtsieg an ihn gegangen wäre; die Beine hatte die beste Defintion der gesamten Veranstaltung.

Im Leichtschwergewicht hab es ab Bekanntgabe des 3. Platzes von Clemens Riefer laute Buhrufe, die sich bis zur Verkündung des Siegers hielten. Tatsächlich hatte Clemens die besten Proportionen der Klasse, ließ von der Form allerdings zu wünschen übrig. Sieger Achim Weitz wiederum war der härteste Teilnehmer der Klasse. Der Schritt Härte vor Proportion zu setzen ist aus Sicht der Wertungskriterien richtig. Aus Zuschauersicht ist es natürlich verständlich den Kampfrichter eine "Rückmeldung" während der Siegerehrung geben zu wollen; den Sieger jedoch, der ja an sich auch nichts für die Kampfrichterentscheidung kann, unter Buhrufen die Bühne verlassen zu lassen ist unsportlich. Evt. kann zukünftig die Moderation hier eingreifen.

Im Männerschwergewicht habs zum dritten Mal in dieser Saison das Aufeinandertreffen von Athur Lee Robinson und David Walli. Arthur konnte seine Präsentation gegenüber der NRW Meisterschaft verbessern, jedoch die Form von dort nicht halten und musste letztendlich auch Karsten Fedke, der auf der NRW noch hinter ihm lag, passieren lassen. David war zwar nicht mehr in der super Form wie zur Hessen und Rheinlandpfalzmeisterschaft, war aber immer noch spektakulär genug, um sich hier souverän an die Spitze zu setzen.

David Hoffmann konnte sich weiter verbessern, riß das Publikum mit seiner Kür vom Hocker und konnte unangefochten seine Klasse gewinnen, als auch klar und deutlich den Gesamtsieg mit 7:2 Kampfrichterstimmen. David hat alles was es für den perfekten Athleten braucht: Er ist groß und schwer, hat dabei breite Schultern und eine schmale Taille, dicke Ärmel und einen ausladen Lat, eine hervorragende Präsenation gepaart mit der richtigen Härte. Nach der DM ist er direkt in die USA gefolgen. Wenn er nochmal hier auf deutschem Boden startet, sollte man sich seinen Auftritt keinesfall entgehen lassen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Gastauftritte von Ronny Rockel und Tarek Elsetouhi, der sich in einer hervorragende Form präsentierte. Seine Platzierung von der New York Pro ist nach dem Auftritt nur schwer nachzuvollziehen.

Bildergalerien Deutsche Bodybuilding Meisterschaft 2008

Vorwahl

Finale

Videos der Deutschen Bodybuilding Meisterschaft 2008

- Finale Deutsche Meisterschaft
- Analyse
- Halbzeitreport
- Gesamtsiegerstechen und Gaststar Tarek Elseouhi

Ergebnisse der Deutschen Bodybuilding Meisterschaft 2008

Frauen Fitness Leistung, Monika Jühlen, Frauen Figur, Anne Schilling, Diana Baier, Agata Kronisch, Yvonne Boss, Silvia Hahn, Zivanka Gasic, - Anke B?mmer, Frauen I,  Liliane Bittmann, Bianca Viotek, Elke Halm, Frauen II, Violett Schwarz, Michaela Schmid, Thoma W?st, Junioren I,  Adam Skrzypiec, Kevin La Grutta, Michael Weber, Junioren II, Marcel Lux, Christopher Bayer, Classic Bodybuilding, Arthur Dabek,  Andre Ek, Dominik Stang, Peter Bernd, Manuel Wilkens, Paare, Diana Baier + Carsten Jürgensen, Silvia Hahn + Markus Weis, Bianca Viotek + Felix Decker, Michaela Schmid + Günther Prechtl, M?nner 1, Klaus Zimmermann, Daniel Wuttke, Michael Köhnen, Christian Unfried, Thomas Wendland, Johannes Kugelmeier, M?nner 2, Andre Regestein, Christian Lichtenauer, Marcel Löwentraut, Marc Fischer, Ruslan Mamedov, Walter Wagner, Matthias-Marc Gollub, Männer 3, Achim Weitz, Enrico Nickel, Clemens Riefer, Ersin Oguz, Alexander Anzer, M?nner 4, David Walli, Karsten Fedtke, Arthur Lee Robinson, Martin Dudas, Holger Spreer, Männer 5, David Hoffmann, Stephan Kronisch, Felix Decker, Alexander Mende, Ralf Preuß

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!
Werbung


Werbung

Weitere News

Scitec adieu - Valeria Ammirato mit neuem Sponsor
Nach 2 Jahren Sponsorship mit Scitec


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid West
Bilder und Profile der Teilnehmer in Münster


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Mitte - Die Jury
Diesen Sonntag Migger, Horst, Christin und Marek dabei


Rich Piana auf LA FIT EXPO attackiert
Auseinandersetzung auf Messe in Los Angeles


Tuesday Time Travel - Edgar Fletscher
Er hatte alles um Profi zu werden


Carstens Kommentar zum Best Body L-Carnitin Drink
Werbeinformation