Beintraining mit Mirjam Rodrigues da Silva | Body-Xtreme 

Montag, 01 07 2013

Beintraining mit Mirjam Rodrigues da Silva

Workout mit der amtierenden Deutschen Meisterin in der Bikiniklasse

In der Bikiniklasse wird ein gutgeformter trainierter Body zusammen mit dem Auftreten und der Präsentation auf der Bühne bewertet.

Wie man bzw. Frau Ihre Beine in Form bringen kann, zeigt uns die amtierende Deutsche Meisterin in der Bikiniklasse: Mirjam Rodrigues da Silva.

Begleitet Mirjam bei Ihrem Workout, welches Sie von Woche zu Woche variiert. Dabei steht das Training an Gewichten und Geräten im Vordergrund; unter anderem gibts auch Kniebeugen mit 80kg.
Aerobickurse, Stepper oder ähnliches sind zum Formen der Beine Fehlanzeige.

In unserem Video unten erklärt und kommentiert die amtierende Deutsche Meisterin jede der gezeigten Übungen.


Mirjam Rodrigues da Silva's Beintraining

 

  • Kniebeugen mit breitem Stand:
    4 Sätze, 6-10 Wiederholungen
  • Kniebeugen an der Multipresse mit sehr breitem Stand:
    3 Reduktionssätze (5-5-5)
  • Vertikale Beinpresse:
    4 Sätze, 10-12 Wiederholungen
  • Kniebeugen an der Hackenschmidt:
    4 Sätze: 12-15 Wiederholungen
  • Ausfallschritte mit der Langhantel:
    3 Sätze, 20-25 Wiederholungen
  • Beinstrecken:
    3 Sätze, 12-15 Wiederholungen

Viel Spaß beim Trainingsvideo unten in der Videobox.
Mehr von Mirjam findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Mirjam Rodrigues da Silva Bikiniathletin Beintraining Kniebeuge Hackenschmidt Beinstrecken Ausfallschritte
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr