Arnolds Classic 2017 - Meet the Pros | Body-Xtreme 

Freitag, 03 03 2017

Arnolds Classic 2017 - Meet the Pros

Die Profis im Interview

Traditionell findet vor der Arnolds Classic das Meet the Pros statt, bei dem die Fans die Teilnehmer treffen, Autogramme erhalten und Bilder knipsen können. Wir nutzen wie immer die Gelegenheit um uns einen ersten Eindruck der Teilnehmer zu machen.

Favorit Cedric McMillan sieht deutlich schwerer aus als sonst. Während er in den Vorjahren gerne im Tanktop präsent ist, zeigt er sich diesmal zugeknüpft. Im Interview ließ sich nicht wirklich viel erfahren, allerdings wird seine angepeilte TOP10 Platzierung nicht ernst gemeint sein.

Dallas McCarver wird es ihm allerdings nicht leicht machen. Mit 25 Jahren hat er noch alle Türen im Bodybuilding offen, trotzdem hat er sich in den letzten Jahren massiv verbessert und wird sicherlich in einem der ersten beiden Call Outs zu finden sein.

Luke Sandow wurde uns von Ed Connors, dem Gründer des Golds Gym und Entdecker vieler Talente aus Geheimfavorit - ja, für den Sieg zugeflüstert. Luke ist sehr massiv, scheint dabei aber durchaus eine ausgewogene Linie zu besitzen. Klappt die Form, wird er für Aufruhe sorgen.

Genau wie Lionel Beyeke. Auf die Frage, ob wir einen Hong Kong Lionel (eher außer Form) oder einen Dortmund Lionel (sehr gute Form) erwarten dürfen, zeigte er sich hoffnungsvoll, dass diesmal mit der Form alles nach Plan verläuft.

Fouad Abiad bringt im etwas längeren Segment aber nicht nur seine Liebe zum Cardio zum Ausdruck, sondern erklärt auch den Unterschied der diversen Coaches wie Chad Nicholls, Hany Rambod und Dennis James - natürlich nur nach seiner Erfahrung. Lustig: Im Anschluss hat sich Roman Fritz an seinem Stand ein neues Shirt angezogen, was Fouad zu einem "Holy Sh*t!" Ausruf veranlasste. Da dies Roman´s Offseason Form ist, war er sehr interessiert, wie Roman arbeitet - wer weiß, vielleicht wird er Fouads Coach Nr. 6....

Dieses Jahr nicht am Start und beide focusiert nur auf den Mr. Olympia im September, haben wir aber auch Roelly Winklaar und den Newcomer-Überflieger Nathan De Asha vor das Mic bekommen.

Und last but not least gab sich Legende Chris Cormier am Body-Xtreme Mikrophon die Ehre und durfte die Fragen beantworten, wie sich die Arnolds verändert haben, im Vergleich zu den Zeiten, als er, Flex Wheeler und Kevin Levrone antraten und was sein Lieblings-Cheatmeal war.

Viel Spaß beim Video unten in der Videobox.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Arnolds Classic 2017 Roman Fritz Made in Germany 2017
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Int. Rhein-Neckar-Pokal 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Int. Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Jennifer Ullmer und Sabine Simitsopoulos bei IFBB Elite Pro Weltmeisterschaft
Platz 3 und 4 für Deutschland


Team Wetterau - 1 day out
Michael Kemnitzer, Dagmar Steinhauser, Marian Frick starten bei der Int. Deutschen Junioren & Master


Tobias Gebhard - 1day out
Klappt es beim dritten Anlauf mit dem Titel?


Artur Polutranko feat. Neda Azadkhah
Arm- und Rückentraining der Süddeutschen Meister