Arnolds Classic 2007 - Analyse | Body-Xtreme 

Samstag, 03 03 2007

Arnolds Classic 2007 - Analyse

Zusammenfassung der Vorwahl

Vor wenigen Minuten ging die Vorwahl der Arnolds Classic 2007 in Columbus, Ohio zu Ende. Wir haben für Euch im Rahmen unseres BX-Live Artikels live Bericht erstattet.

Wir haben auch ebenfalls alle aufgerufenen Vergleiche sowie einige Bilder online gestellt.

Unser Einschätzungen nach der Vorwahl

Um den ersten Platz werden Toney Freeman, Victor Martinez und Dexter Jackson kämpfen, die alle in Topform sind. Freeman hat zur Zeit ohnehin ein Hoch nach seinem Sieg beim IRONMAN Pro 2007 sowie beim Sacramento Pro in den beiden Wochen vor der ASC 2007.

Dexter hat wieder seine gewohnte Form, die ihm bereits in den letzten beiden Jahren den Sieg bei der Arnolds beschert hat. Victor Martinez zeigt wie schon beim Mr. Olympia 2006 seine hervorragenden Proportionen nun auch mit der nötigen Definition.

Auf den Platzen 4 und 5 könnten Gustavo Badell, der wieder sehr trocken ist und Phil Heath landen. Heath hat im letzten jahr seine ersten beiden Profiwettkämpfe gewinnen können und machte Pause bis nun zur Arnolds Classic 2007. Er hat seitdem fast 5kg an Muskulatur drauf packen können und seine tolle Linie halten können.

Um Platz 6 kämpfen Branch Warren, Ronny Rockel, Silvio Samuel und Markus Rühl. Schwierig zu asgen, wie sehr die Kampfrichter die Masse von Rühl mit in die Wertung beziehen, denn er ist ohne Zweifel der massivste Kerl auf der Bühne. Er ist prall und dick und von vorne auch gut in Form. In der Rückenansicht muss er jedoch den leichteren Jungs den Vortritt lassen.

Ronny Rockel ist wie immer super in Form. An sich hat er keinerlei Schwächen, sein Problem ist, dass er keine wirklich herausragenden Körperteile im Vergleich zu den anderen Athleten hat, so dass er aus dem Lineup direkt in Auge stechen könnte.

Ein echtes Highlight ist die Verfassung von Vince Taylor. Zwar wird er lediglich um einen Einzug in die TOP 10 kämpfen, seine Verfassung ist für sein Alter ( nun über 50 Jahre ! ) schlichtweg als phenomenal zu bezeichnen.

Wird sind rechtzeitig zum Finale wieder zurück mit den neusten Infos.

Weitere Artikel zur Arnolds Classic 2007

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Int. Rhein-Neckar-Pokal 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Int. Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Jennifer Ullmer und Sabine Simitsopoulos bei IFBB Elite Pro Weltmeisterschaft
Platz 3 und 4 für Deutschland


Team Wetterau - 1 day out
Michael Kemnitzer, Dagmar Steinhauser, Marian Frick starten bei der Int. Deutschen Junioren & Master


Tobias Gebhard - 1day out
Klappt es beim dritten Anlauf mit dem Titel?


Artur Polutranko feat. Neda Azadkhah
Arm- und Rückentraining der Süddeutschen Meister