Arnold - Not-OP | Body-Xtreme 

Freitag, 30 03 2018

Arnold - Not-OP

Operation am offenen Herzen nach Komplikationen

Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass sich Arnold Schwarzenegger einer Not-OP am offenen Herzen unterziehen musste. Sein Zustand soll nun aber stabil sein.

Arnold soll gestern das Cedars-Sinai-Krankenhaus in Los Angeles aufgesucht haben, um sich einen Katheter setzen zu lassen. Dabei sollen Komplikationen aufgetreten sein. Diese Komplikationen  seien für die Ärzte nicht unvorbereitet aufgetreten und man habe dann schnell entschlossen eine Not-OP am offenen Herzen durchzuführen, die mehrere Stunden dauerte.

Arnold ließ sich bereits vor über 20 Jahren das erste Mal am Herz operieren, um eine Aortenklappe einsetzen zu lassen. Die OP war damals nicht zwingend notwendig, er wollte sie jedoch durchführen lassen, so lange er noch jung war.

 

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Arnold Schwarzenegger
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Deutsche Newcomer und Jugend Meisterschaft, Body-Xtreme Revolution und EM Quali 2019
Ergebnisse | Bilder | Videos der Rekordmeisterschaft


Deutsche Newcomer und Jugend Meisterschaft 2019 - Vorschau
Über 250 Athleten am Start - jetzt noch Tickets sichern!


FIBO Power DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019
Bilder, Ergebnisse und Video


FIBO Power DBFV e.V. Bikini Cup 2019
Bilder, Ergebnisse und Video


Indy Pro 2019 - Flashreport
Kuclo siegt, Hoffmann 3. bei Pro Debüt


Body-Xtreme Revolution - Halbfinale
Bilder und Einschätzungen aus Petersberg