Arnold Classic Strongman - Ergebnisse | Body-Xtreme 

Donnerstag, 11 03 2010

Arnold Classic Strongman - Ergebnisse

Derek Poundstone hat sich wie im letzten Jahr den Sieg bei den Strongman Profis bei der Arnold Classic sichern können. Während der Siegerehrung machte er seiner Lebensgefährtin einen Heiratsantrag.

Hier die Ergebnisse der Arnold Amateur Strongman WM:

1. Mike Jenkins (Maryland), 58.14 points
2. Mike Caruso (North Dakota), 56.10 points
3. Alan Kliese (Australia), 52.75 points
4. Artis Plivda (Latvia), 50.85 points
5. Ryan Bracewell (Texas), 49.14 points
6. Jonathan Hughes (United Kingdom), 48.26 points
7. Brad Ardrey (Lancaster, Ohio), 47.61 points
8. Dainis Zageris (Latvia), 47.18 points
9. Scott Cummine (Canada), 44.32 points
10. Paul Vaillancourt (Canada), 36.22 points

Patrik Baboumian, der für Deutschland am Start war, landete bei seinem Debüt im Schwergewicht auf Platz 23.

Gewinner Mike Jenkins ist mit seinem Sieg bei den Amateuren der erste, der sich für die Arnold Strongman Classic 2011 der Profis qualifiziert, bei der jährlich 10 ausgewählte Athleten an den Start gehen.

Hier die Ergebnisse der Profis:

  1. Derek Poundstone
  2. Zydrunas Savickas
  3. Travis Ortmayer
  4. Mikhail ?Misha? Koklyaev
  5. Brian Shaw
  6. Dave Ostland
  7. Phil Pfister
  8. Konstiantyn Ilin
  9. Nick Best
  10. Brian Siders

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

asc2010 strongman
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Leg Day Massaker - Austrian Edition
schweres Beintraining mit Markus Kruisz und Kevin Norbert Knapp


Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag