Arnold Australia 2017 - Vorschau & Livestream | Body-Xtreme 

Freitag, 17 03 2017

Arnold Australia 2017 - Vorschau & Livestream

Samstag, 18.03. ab 9 Uhr

Morgen macht der Profizirkus wieder Down Under halt. Nachdem vor 14 Tagen die traditionelle Arnolds Classic in Columbus stattfand, bei der Cedric McMillan vor Dallas McCarver gewann, ging es in der Woche darauf zunächst weiter nach Neuseeland, wo Brandon Curry gewann und Dallas McCarver erneut Zweiter wurde.

Nun geht es in Australien weiter. Für die Mens Open Pros sind gemeldet

Brandon Curry könnte den Sieg der Vorwoche wiederholen, es sei denn Dallas McCarver behalt Recht: Laut seiner Aussage hielt er in Neuseeland noch zuviel Wasser, da der lange Flug und die Zeitumstellung Ihn fast einen ganzen Tag kosteten und er deshalb den "Rebound" aus Columbus nicht wettmachen konnte.

Lionel Beyeke könnte ebenfalls überraschen. In Columbus war er einfach noch etwas zu fett. Mit 2 zusätzlichen Diätwochen könnte sich das geändert haben und für den Sieg hat er prinzipiell alles.

Guy Cisternino ist eigentlich 212 Athlet; mangels Austragung dieser Klasse gehts bei den Mens Open an den Start.

Livestream ab 9 Uhr

Nach deutscher Zeit ab Samstag (18.03.17) um 9 Uhr morgens könnt Ihr den Livestream auf Generation Iron HIER verfolgen.

 


Stichworte in diesem Artikel

Arnold Australia 2017
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr