Arnold Classic 2014 - Bikini International Prejudging | Body-Xtreme 

Samstag, 01 03 2014

Arnold Classic 2014 - Bikini International Prejudging

Bilder und Video direkt nach der Vorwahl aus Columbus

Auch die Bikiniathletinnen bei der Ms, International im Rahmen der Arnold Classic haben einen hart umkämpften Wettkampf. Nach den Vergleichen dürfte Vorjahressiegerin India Paulino hier keine Titelverteidigung gelingen. Tolle Linie und Präsentation, aber vielleicht etwas zu weich.

Die Kampfrichter verglichen ausgiebigst mit Bikini Olympia Siegerin Ashley Kaltwasser, die einen tollen Body hat, aber scheinbar ziemliche Probleme hat, auf Ihren hohen Schuhen zu stehen. Souverän sieht zumindest anders aus.

Ebenfalls hoch im Kurs steht Amanda Latona, schon eine gefühlte Ewigkeit in der Klasse am Start, die sich aber in den letzten Wettkampf mehr und mehr wieder zurück in die Elite gekämpft hat. TOP 3 Platzierung durchaus möglich.

Schaut Euch unten im Video Ashley Kaltwasser, Amanda Latona, Nathalia Melo und India Paulino in Ihrer Einzelpräsentation an, sowie den ersten Vergleich. Außerdem jede Menge Bilder in der Bildbox.

In wenigen Stunden gehts hier in Columbus weiter mit den Finals. Also bleibt dran bei unseren Beiträgen rund um die Arnolds Classic 2014 aus Columbus.

Alle Arnold Classic Fotos

 

 

Fotos HIER
 

 

 

 

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

asc 2014 Arnold Classic 2014 Bikini International
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Lubeca Musclebeach - Heute Anmeldeschluss
Sommersaison Auftakt diesen Samstag


Der KING OF VEINS schlägt wieder zu
Neues von Bodybuilder Johan Karouani


Arnold Schwarzenegger kommt zur Championtour nach Berlin
Am 17. September am Theater am Potsdamer Platz in Berlin


Mit 20 Jahren zu jung für einen Profi?
Mr. Olympia Amateur Teil 2 mit Emir Omeragic


20 Jahre altes Monster auf dem Weg zum Mr. O Amateur
Training, Posing und Einkaufen in Spanien


Body-Xtreme Breakfast - Maximilian Körfgen
Am Morgen nach seinem Gesamtsieg bei der 60. Deutschen Meisterschaft