Arnold Classic 2012 - Ergebnisse und Wrap-Up | Body-Xtreme 

Sonntag, 04 03 2012

Arnold Classic 2012 - Ergebnisse und Wrap-Up

Branch Warren siegt trotz erheblicher Verletzungspause

Branch Warren macht das unmögliche Möglich und siegt erneut bei der Arnold Classic, nachdem er nur weniger Monate zuvor eine massive Beinverletzung erlitt. Außerdem wurde er im vergangenen Monat Vater. Zwar konnte man deutlich einen Unterschied zwischen dem verletzten und gesunden Bein sehen, ungeachtet dessen ist die Form, in die er die Beine trotz Verletzung bringen konnte, sehr gut.

Auch im Oberkörper war er super in Form, wenn auch die Mittelpartie nicht tadelos war.

Vor der Siegerehrung bekam er außerdem noch den "Best Entertaining Award".

Für Dennis Wolf sind beide Entscheidungen unglücklich. Seine Kür war besser. Auch seine Linie ist wesentlich besser. Wenn man sich direkt Punkte rauspicken möchte, in denen Branch besser war als Dennis, dann vom unteren Rücken abwärts, dafür war Dennis von vorne besser.

Die Kampfrichter waren sich zumindest einig und vergaben den Sieg eindeutig an Branch.

In unserem Wrap-Up unten in der Videobox nehmen wir zu der Situation nochmal genauer Stellung.

Evan Centopani war toll in Form, der Gesamteindruck leidet jedoch unter seiner schwachen Brust.

Ben Pakulski hat die besten Arme und Beine des Wettkampfes, aber es fehlt der Guß, der all die Körperteile zueinander führt.

Dexter Jackson konnte seine Form aus Miami vom vergangenen Dezember nicht wiederholen. Er war ganz gut in Form, insbesondere besser als im letzten Jahr bei der Arnolds, allerdings kennt man in ihn seiner rasiermesserscharfen Form, an der man ihn bei jedem Wettkampf misst; auch ein Dexter in "schlechter Form" ist immer noch härter als viele andere im Feld. Gegen die massiven Jungs vor ihm, kann er jedoch nur mit Härte punkten und davon hatte er heute zuwenig.

Lionel Beyeke war überglücklich über seine Finalplatzierung. Sein Körpertyp ist herausragend, ihm fehlt allerdings noch die Reife und Härte in der Muskulatur.

Mehr vom Wettkampf in den Galerien unten oder in der Videobox mit unserem "Wrap-Up"

Ergebnisse Arnold Classic 2012

1. Branch Warren
2. Dennis Wolf
3. Evan Centopani
4. Ben Pakulski
5. Dexter Jackson
6. Lionel Beyeke
7. Brandon Curry
8. Shawn Rhoden
9. Michael Kefalianos
10.Eduardo Correa
11.Fouad Abiad
12.Ben White
13.Gustavo Badell
14.Matthias Botthof

Alle Bilder zur Arnold Classic 2012
Männer Küren
Männer Vergleiche und Finale
Frauen Bodybuilding
Bikini
Figur
Fitness


Werbung


Stichworte in diesem Artikel

ASC 2012 Arnold Classic 2012
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Macht Ultimate Nutrition dicht?
Gerüchte um Traditionshersteller


Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic


Kai Greene wird wieder teilnehmen
Coach George Farah spricht von Comeback


Tampa Pro 2019 - Flashreport
Dexter Jackson erringt 29. Profisieg


American Dream 2019 - Bilder,Ergebnisse, Videos
Das Finale der Sommersaison


Patrick Tuor: SST Training praktisch erklärt
Gabriel Cuzguneanu erfährt das Beintraining seines Lebens