Arnold Classic 2009: Ergebnisse | Body-Xtreme 

Sonntag, 08 03 2009

Arnold Classic 2009: Ergebnisse

Kai Greene gewinnt

Kai Greene gewann die Arnolds Classic 2009 und damit eine Siegprämie in Höhe von $130.000. Er konnte mit seiner Kombination aus Masse und Klasse, sowie einer gefreierten Kürperformance sowohl Publikum als auch Kampfgericht überzeugen. Zuvor machten bereits Gerüchte auf Flexonline die Runde, Greene würde nicht an den Start gehen.

Unter Buhrufen errang Victor Martinez den 2. Platz. Die Publikumsreaktion beruhte darauf, dass ein hervorragender Branch Warren nach Meinung der Kampfrichter Victor vorbeiziehen lassen musste.

Branch Warren war hier sicherlich in der Form seines Lebens und nicht wenige im Publikum hielten auch den Titelgewinn bei der Arnolds für möglich. Branch gewann außerde die Most-Muscular Trophäe.

Dennis James und Ronny Rockel konnten leider nicht ins Finale vordringen.

Ergebnisse Arnolds Classic 2009

1. Kai Greene
2. Victor Martinez
3. Branch Warren
4. Toney Freeman
5. Silvio Samuel
6. Moe El Moussawi
7. Dennis James
8. Sergey Shelestov
9. Johnnie Jackson
10. Ronny Rockel
11. Gustavo Badell
12. Ahmad Haidar
13. Marcus Haley

Weitere Artikel zur Arnolds Classic 2009

Kai Greene nimmt nicht teil - angeblich
Ergebnisse der Frauen
Halbzeitreport

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Wie eine Maschine
Branch Warren kanns nicht lassen, Erin Stern IFBB Elite Pro und weitere News


Alexander Westermeier - Seine Entwicklung
Von 2014 bis 2018


Deutsche Meisterschaft 2018
Bilder // Videos // Ergebnisse // Interviews


Zugabe: Body-Xtreme Posing Patrouille auf der Deutschen Meisterschaft 2018
Aufladen nach dem Runterdrücken in eine Gewichtsklasse


Body-Xtreme Posing Patrouille auf der Deutschen Meisterschaft 2018
Hotelzimmerbesuch bei den Athleten am Tag vor dem Wettkampf


Deutsche Meisterschaft 2018 - Check-In Interviews
Posing und Interviews am Tag vor dem Wettkampf