Arnold Classic 2005 | Body-Xtreme 

Sonntag, 06 03 2005

Arnold Classic 2005

Dexter Jackson schnappt sich den Sieg

Dexter Jackson gewinnt die diesjährige Arnold?s Classic. 8 Jahre nachdem er hier seinen Profieinstand gab, schnappt sich Dexter Jackson die $ 100000 Siegprämie und verweist einen sichtlich verärgerten Chris Cormier auf den 2. Platz; bereits 6 Jahre in Folge landete Chris Cormier auf dieser Platzierung. Diese Marke ist bisher unerreicht.

Aber es war wirklich sehr knapp und Chris zeigte sich in seiner besten Form seit langem. Nachdem sein 2. Platz aufgerufen wurde, flossn Dexter Jackson die Tränen vor Freude als er zum Himmel schaute und seinem Schöpfer dankte.

Auf Platz 3 Gustavo Badell, der zwar seit dem Mr. Olympia sichtlich mehr Fleisch auf den Rippen hatte, super in Form war, allerdings auch mehr und mehr Strukturschwächen aufweist. Vor allem die Taille entwickelt sich bei Ihm zu einem Problem. Er war über seine Platzierung alles andere als erfreut.

Lee Priest landete auf Rang 4; er zeigte eine bessere Form als beim Ironman mit einer für ihn sehr guten Form im Unterkörper, musste den Form gewinn allerdings Tribut zollen und sah im Oberkörper wesentlich flacher aus als gewohnt.

Melvin Anthony kam auf Rang 5 und war sichtlich zufrieden, wobei Darrem Charles mit seinem Abschneiden alles andere als glücklich war. Zu seiner ansonsten rasiermesserscharfen Form fehlten ihm aber heute mindestens 10%, weshalb die Platzierung durchaus gerechtfertigt ist.

Dexter Jackson gewann die Most Muscular Trophäe und Melvin Anthony, wie auch schon zuvor beim Ironman, den Best Posers Pokal.

Hier die weiteren Ergebnisse:

Arnold?s Classic 2005 Ergebnisse

  1. Dexter Jackson
  2. Chris Cormier
  3. Gustavo Badell
  4. Lee Priest
  5. Melvin Anthony
  6. Darrem Charles
  7. Victor Martinez
  8. Troy Alves
  9. Mark Dugdale
  10. Anthony Freeman
  11. King Kamali
  12. David Henry
  13. Frank Roberson
  14. Art Atwood
  15. Idrise Ward-El

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Konzept - Dein Weg auf die Bühne
Starte deine Wettkampf-Karriere mit Body-Xtreme Revolution


Masters Weltmeisterschaft 2018 - Flashreport
4 Weltmeister Titel für Deutschland


Zeitreise: Branch Warren schlägt Jay Cutler - als Teenager
Bei der Teen Nationals1993


Zeitreise - Mike Francois
Riesentalent mit unvollendetem Abschied


Nataliya Kuznetsova holt Pro-Card
Russisches Frauen-Muskelwunder räumt ab


Int. Deutsche Meisterschaft 2018 - Bildern, Videos, Ergebnisse
Saisonabschluss plus WM Quali