Amateur Mr. Olympia Spain - Bodybuilding | Body-Xtreme 

Samstag, 13 06 2015

Amateur Mr. Olympia Spain - Bodybuilding

Ergebnisse und Bilder

Nach 15 Jahren auf der Wettkampfbühne hat David Hoffmann den nächsten Level erreicht. In Malaga konnte er sich im Gesamtsiegerstechen behaupten und damit die begehrte Pro Card mit nach Hause nehmen.

Bereits vom ersten LineUp im Superschwergewicht sah er extrem vielversprechend aus. "So nah waren wir noch nie dran." rief man aus dem Team Cziurlok. Die beste Härte der Klasse, die Beine deutlich verbessert und als I-Punkt die passende Bräune.

Im Gesamtsiegerstechen traf er auf Miha Zupan, der bereits im Vorfeld in den sozialen Medien in Bildern seine brutale Härte zeigte. Die kam auf der Bühne nicht ganz so eindrucksvoll zum Vorschein. Insbesondere im Beinbereich ließ er noch Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich der Muskelteilung.

Ludovic Bogaert zeigte seine bisher beste Verfassung auf der Bühne mit deutlich verbessertem Beinbizeps. Seine tolle Linie trug Ihn nach vorne, auch wenn zum Beispiel Valantis Dokos, der hinter ihm landete, in Sachen Muskeldetails deutlich überlegen war.

Tolle Überraschung: Marek Szostak kam erst quasi per Crowdfunding zur Reise nach Malaga, hatte eine etwas anstrengende Anreise und zeigte sich trotzdem erheblich verbessert gegenüber der Deutschen Meisterschaft und holte Bronze im Superschwergewicht.

Nicht ganz so rosig lief es bei Waldemar Koslow, der leider nicht die Form auf den Punkt erwischte.

Peter Baers konnte im Schwergewicht sein Minimalziel, die TOP 15 erreichen und zeigte sich in achtbarer Form. Man muss sich vor Augen führen, dass Peter eine verhehrende Oberschenkelverletzung in der Vergangenheit hatte und sich dazu noch die Brust riss. Dass man seinem Körper das alles nicht mehr ansieht und er sich auf dem Level mit anderen auf der Bühne messen kann, ist schlichtweg der Wahnsinn.

Das Schweizer Muskelwunder Nicolas Vullioud kam mit Biegen und Brechen runter in die 85kg Klasse, räumte da aber mit seinen gestreifen und tiefgeteilten Muskeln mächtig ab. Mit 24 Jahren steht Ihm die Bodybuildingwelt noch sperrangelweit offen.

Nach Roman Fritz im letzten Jahr hat mit David Hoffmann wieder ein deutscher Athlet die Pro Card beim Amateur Olympia geholt. Wir sind gespannt, ob die Serie auch im Herbst beim Amateur Mr. Olympia Europe in Prag weiter bestand haben wird.

Fotos Amateur Mr. Olympia Spain 2015

Fotos HIER

Amater Mr.Olympia Spain 2015 - Bodybuilding

up to 70kg
1 Antonio Herrera
2 Jonay Mesa Navarro
3 Hussain Alhashemi
4 Ignacio Valera
5 Josep Gambin

up to 80kg
1 Michel Perez
2 Albert Galan
3 Mohamed Alrashed
4 Norbert Zajac
5 Petros Pavlou
6 Marek Vomacka

up to 85kg
1 Nicolas Vullioud
2 Jusep Merion
3 Andres Corrales
4 Adel Mohammad
5 Isaquiel Balbi
6 Juan Martin Munoz

up to 90kg
1 Ahmed Ashkanani
2 Manuel Canadillas
3 Samir Troudi
4 Emmerson De Almeida
5 Adnan Gosto
6 Milan Oboril

up to 100kg
1 Miha Zupan
2 Ludovic Bogaert
3 Valantis Dokos
4 Usman Bathily
5 Marti Pozzi
6 Eduardo Urrutikoetxea

over 100kg
1 David Hoffmann
2 Stefano Di Muzio
3 Marek Szostak
4 Petr Prezna
5 Fabio Petruio
6 Sulaiman Altarkait

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia Amateur Spain 2015
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Body-Xtreme Revolution - Halbfinale
Bilder und Einschätzungen aus Petersberg


Leg Day Massaker - Austrian Edition
schweres Beintraining mit Markus Kruisz und Kevin Norbert Knapp


Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph